Messdienereinführung 2018

Am Samstagabend den 16.06.2018 wurden in der Pfarrkirche in Herdorf sieben Jungen und Mädchen in Ihren Dienst als Messdiener am Altar eingeführt. Die Aufregung der letzten Wochen waren sowohl bei “unseren Neuen” als auch bei ihren “Ausbildern” zu spüren. Die Messe wurde von den Herdorfer Messdienern feierlich mitgestaltet und stand unter dem Motto „Jeder ist einmalig – gemeinsam sind wir ein großes Puzzle“. Die neuen Messdiener ergänzen mit Ihren Aufgaben und Talenten, das Puzzle der Messdienerschar und sind, wie in der Predigt genannt, „mit ein Teil des Reiches Gottes und machen es größer“. Anschließend wurden die „neuen Kleinen“ von Ihren Messdienerkollegen  mit dem Messdienergewand, bestehend aus Talar und Rochett, eingekleidet und feierlich begrüßt.
Den schönen Abend ließen wir bei Gegrilltem ausklingen. Die Messdiener sind froh, dass sich heute noch Kinder für den Dienst am
Altar begeistern lassen und wünschen allen Messdienern noch viel Freude bei diesem wichtigen Dienst.
Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, für diesen schönen Gottesdienst und haben uns sehr üb
er den Messdienerbesuch aus Alsdorf gefreut!

 

Wallfahrt nach Marienstatt

Am 07.06.2018, dem Oktavtag von Fronleichnam, machten sich 26 Messdiener aus Herdorf bereits am frühen Morgen auf den Weg zum großen Wallfahrtstag nach Marienstatt. Mit in unseren Reihen waren zum allerersten Mal einige unserer “ganz kleinen” Messdiener. “Unsere Kleinen” haben ihre Wallfahrtspremiere mit Bravour gemeistert. Bei strahlendem Sonnenschein feierten wir das Pontifikalamt im Abteihof mit Abtpräses Amseln van der Linde aus Wettingen-Mehrerau (Bregenz/Österreich) mit und verbrachten weitere wunderschöne Stunden auf dem Klostergelände. Damit auch alle gut gestärkt den Heimweg antreten konnten, trafen wir uns am Ende zum gemeinsamen Eis essen  mit unseren Messdienerkollegen aus Alsdorf.
Wieder zurück in Herdorf ließen wir den Tag im Pfarrhof gemütlich ausklingen.

Fronleichnam 2018

Heute am Fronleichnamstag waren einige Ältere der Messdienerschar aus Herdorf bereits in den frühen Morgenstunden unterwegs, um die fleißigen Altargemeinschaften zu besuchen. Nach einer feierlichen Eucharistiefeier zogen wir in Begleitung von Musik und Böllerschüssen bei strahlendem Sonnenschein mit dem Allerheiligsten von Altar zu Altar und konnten wunderschöne Blumenteppiche bewundern! Es ist jedes Jahr aufs Neue immer wieder beeindruckend, welch tolle Werke dort entstehen.
Für uns steht als nächstes die große Wallfahrt am kommenden Donnerstag nach Marienstatt an! Wir freuen uns schon jetzt auf einen unvergesslichen Tag mit unserer Messdienerschar!

 

Besuch Messdiener Alsdorf

Am Pfingstsonntag besuchten die Messdiener aus Herdorf, die Messdiener aus Alsdorf und Daaden.
Anlass war hierzu die Einführung 6 neuer Messdiener aus der Pfarrei St. Peter und Paul Alsdorf und der Filiale St. Pius X. aus Daaden.
In einer festlichen Eucharistiefeier wurden die neuen Messdiener mit Ihrer neuen Aufgabe beauftragt und feierlich begrüßt.
Wir freuen uns mit den Alsdorfer und Daadener Messdienern über den Nachwuchs.
Dies wurde auch nach der Messe beim Grillen und strahlenden Sonnenschein gemeinsam gefeiert.
Wir wünschen den neuen Messdiener Gottes Segen und viel Freude bei Ihrer neuen Aufgabe.
Es stieg auch die Vorfreude auf die im Juni anstehende feierliche Einführung in Herdorf.