Messdienereinführung 2018

Am Samstagabend den 16.06.2018 wurden in der Pfarrkirche in Herdorf sieben Jungen und Mädchen in Ihren Dienst als Messdiener am Altar eingeführt. Die Aufregung der letzten Wochen waren sowohl bei “unseren Neuen” als auch bei ihren “Ausbildern” zu spüren. Die Messe wurde von den Herdorfer Messdienern feierlich mitgestaltet und stand unter dem Motto „Jeder ist einmalig – gemeinsam sind wir ein großes Puzzle“. Die neuen Messdiener ergänzen mit Ihren Aufgaben und Talenten, das Puzzle der Messdienerschar und sind, wie in der Predigt genannt, „mit ein Teil des Reiches Gottes und machen es größer“. Anschließend wurden die „neuen Kleinen“ von Ihren Messdienerkollegen  mit dem Messdienergewand, bestehend aus Talar und Rochett, eingekleidet und feierlich begrüßt.
Den schönen Abend ließen wir bei Gegrilltem ausklingen. Die Messdiener sind froh, dass sich heute noch Kinder für den Dienst am
Altar begeistern lassen und wünschen allen Messdienern noch viel Freude bei diesem wichtigen Dienst.
Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, für diesen schönen Gottesdienst und haben uns sehr üb
er den Messdienerbesuch aus Alsdorf gefreut!